Lindenpark

Lindenpark – GWAK Kriens

Wohnen mitten in Kriens

Die Genossenschaft „Wohnen im Alter in Kriens“ GWAK eröffnet im Frühling 2020 den «Lindenpark» mit einem attraktiven Angebot mitten im Zentrum. 32 Wohnungen mit Dienstleistungen, drei Pflegewohnungen mit insgesamt 21 Pflegeplätzen sowie Wohnraum für Menschen mit einer psychischen Belastung erfüllen vielfältige Bedürfnisse.

Die Lage des Gemeindehaus-Areals im Zentrum von Kriens ist für Wohnen mit Dienstleistungen und für Pflegeplätze ideal: Alle wichtigen Angebote des Alltagslebens wie Lebensmittelgeschäfte, Post, Busstation, etc. befinden sich in Gehdistanz. Die Wege sind für die mobilen Bewohnerinnen und Bewohner wie auch für die Angehörigen kurz.
Als Mitglieder der GWAK beteiligen sich die Genossenschaften Allgemeine Baugenossenschaft Kriens (ABK), die Liberale Baugenossenschaft Kriens (LBK), die Allgemeine Baugenossenschaft Luzern (abl), die Familienbaugenossenschaft Kriens (FBK) sowie die Spitex Kriens, die Stadt Kriens, die Stiftung von WOHNEN SCHWEIZ – Verband der Baugenossenschaften und weitere lokale Institutionen aus dem sozialen bzw. gemeinnützigen Bereich an diesem Projekt.

Bedürfnisgerechter Wohnraum fürs Alter

Die 32 Alterswohnungen, welche voraussichtlich ab 1. April 2020 bezugsbereit sein werden, sind speziell für die Ansprüche für das Wohnen im Alter geschaffen und barrierefrei. Die Nettomieten werden sich zwischen CHF 1‘000.00 und CHF 1‘550.00 für eine 2.5-Zimmer sowie CHF 1’300.00 und 1’800.00 für eine 3.5-Zimmer-Wohnung bewegen. Bei der Planung der 2.5- und 3.5-Zimmerwohnungen im Neubauprojekt von Architekturbüro Lengacher Emmenegger Partner AG wurde die GWAK u.a. von der Spitex Kriens und der Architektin Sandra Remund, Expertin für Wohnen im Alter, beraten. Die Pflegewohnungen werden von der Heime Kriens AG geführt. Für das begleitete Wohnen für Menschen mit psychischen Belastungen in den Cluster-Wohnungen zeichnet die Traversa verantwortlich.

Breites Angebot im Lindenpark

Im Gebäude werden Dienstleister wie die Spitex Kriens mit einem eigenen Stützpunkt, eine Zahnarzt- sowie einem Anbieter aus dem Gesundheitsbereich samt bedürfnisgerechtem Fitnessraum präsent sein. Die Bewohnerinnen und Bewohnern haben direkten Zugang zum Fitnessstudio. Die grosszügige Dachterrasse inkl. Pavillon und Lounge bietet – quasi als privates Naherholungsgebiet im Haus – Raum zum Verweilen. Ein öffentliches Bistro im Erdgeschoss soll neben einem breiten kulinarischen Angebot auch zum Treffpunkt werden.

Zielgruppe: Ältere Menschen mit Unterstützungsbedarf

Das Angebot im Lindenpark richtet sich an ältere Menschen in Kriens, die noch relativ selbständig leben können, jedoch im Alltag punktuell auf Unterstützung angewiesen sind. Zum Grundangebot an Dienstleistungen gehören ein 24-Stunden Notruf und Türsensoren für die tägliche Kontrolle, die tagsüber mit der im Haus anwesenden Spitex und nachts mit der ebenfalls im Haus anwesenden Nachtwache der Heime Kriens verbunden ist. Weitere Betreuungs- und Pflegedienstleistungen können individuell bei Spitex Kriens oder anderen Dienstleistern bezogen werden. Die beteiligten Genossenschaften und die Stadt Kriens verfügen über Kontingente an Wohnungen. Zu den Wohnungen der Genossenschaften haben in Kriens wohnhafte Mitglieder Vorrang.

Projekt Lindenpark

Interesse anmelden

Die Genossenschaft „Wohnen im Alter in Kriens“ GWAK führt eine Liste der bisher gemeldeten Mietinteressentinnen und -interessenten. Sind Sie in Kriens wohnhaft und fühlen sich vom Wohnangebot mit Dienstleistungen im Lindenpark angesprochen? Dann melden auch Sie Ihr Interesse umgehend bei der GWAK an.

Informationen zum Lindenpark

Veranstaltung

Am 2. Dezember 2019 um 18 Uhr fand im Gallusheim Kriens eine Informationsveranstaltung zum Projekt Lindenpark statt, welche auf reges Interesse gestossen ist. Stefan Bucher konnte als Präsident der GWAK über 200 Personen am Anlass begrüssen und vermittelte einleitend zu den folgenden Referaten vertiefte Einblicke in die Geschichte der GWAK und deren Meilensteien. Die Referate im Anschluss brachten den Besuchern den Bau sowie die Architektur des Lindenparks, das zukünftige Angebot sowie die Rolle der Stadt Kriens im Projekt näher. Weiter wurde über die Vermietungskriterien, den Ablauf der Vermietung sowie die voraussichtlichen Termine für den Bezug der Wohnungen informiert. 

Wo wir sind

Kontakt

Genossenschaft „Wohnen im Alter in Kriens“ GWAK
Krienser Infostelle Gesundheit KIG
Horwerstrasse 9
6010 Kriens

Tel. 041 329 19 90
info@gwak.ch

Gerne beantworten wir Ihre Fragen

Jetzt Kontakt aufnehmen